Menü
Safari Zelten am Wasser

Unsere Safari-Zelte liegen direkt am Wasser inkl. privatem Badezimmer.

Safari Zelten close
Video spielen

Nationalpark De Alde Feanen

Nationalpark De Alde Feanen

Nationalpark De Alde Feanen

Der Nationalpark De Alde Feanen ist ein einzigartiger Nationalpark in Friesland mit einer sehr vielfältigen Landschaft mit Seen, Teichen, Kanälen, Schilf, Grasland und Wald. Das Gebiet besitzt eine reichhaltige Flora und Fauna. Hier wachsen gut 450 Pflanzenarten, und über hundert verschiedene Vogelarten brüten in dieser Gegend. Die gute Nachricht für Besucher: der größte Teil des Nationalparks ist mit Segel- oder Motorboot, Kanu oder Ruderboot leicht zugänglich. Und wer kein Boot hat, entscheidet sich für eine Entdeckungstour mit dem Ausflugsschiff, nimmt das Fahrrad oder wählt einen der einzigartigen Wanderwege.

Skûtsje-Museum

Die historische Schiffswerft De Stripe, im Volksmund auch das Skûtsje-Museum genannt, verfügt über eine erstaunlich umfangreiche Sammlung an historischen Berufsschiffen. Zur Ausstellung gehören ein Skûtsje, ein Fischerkahn, ein Wyldsjitter, eine Barke und ein Milchschoner. Neben diesen Schiffen wird auf Fotos und Videos das Leben einer Schifferfamilie zu Beginn des letzten Jahrhunderts gezeigt. Die historische Schiffswerft ist für alle Altersgruppen sehr interessant: hier werden Masten und Schwerter gefertigt, Tau wird gedreht und Eisen geschmiedet.

Regionalmuseum Volkssternwarte

Zwei verschiedene Interessengebiete unter einem Dach: im Teil der Sternwarte betrachten wir Sonne, Mond, Sterne und Planeten mit ausführlichen Erklärungen. Sind am Himmel besondere Phänomene zu beobachten, ist die Sternwarte sogar nachts für Besucher geöffnet! Bei Bewölkung gibt es immer ein Alternativprogramm. Der Museumsteil beherbergt eine große Sammlung an Findlingen in der Abteilung Geologie. Archäologie und regionale Geschichte zeigen, dass das Gebiet bereits in der Steinzeit großflächig bewohnt war. Überdies wird an bekannte oder berühmte Personen aus der Umgebung erinnert, wie Hendrik Bulthuis, der das BM-Segelboot entworfen hat. Zur Ausstellung gehört auch eine große Sammlung an Silber aus Burgum.

Themenpark De Spitkeet
Der gut 4 ha große Themenpark zeigt u.a. anhand eines original eingerichteten Spitkeet, eines Wâldhúskes und eines Wohnhauses aus dem sozialen Wohnungsbau, wie die Menschen zwischen 1800 und 1950 in der armen friesisch-groninger Heide lebten. Eine Dauerausstellung zeigt antike Geräte, Kleidung und Einrichtungsgegenstände der vergangenen Jahrhunderte. Auf dem Gelände befinden sich auch ein Armenfriedhof, ein Obstgarten mit alten hochstämmigen Sorten, ein sogenannter Pingo (Tümpel), ein Feld mit alten Ackerbausorten sowie niederländische Landziegen (Originalrasse) und ein Spielplatz.

Der Themenpark organisiert unter anderem Kaffeetafeln, Barbecues und Kinderfeste. Auch Wanderungen und Fahrradtouren sind möglich, Streckenkarten sind erhältlich.

 

Dit is een knop
Op vakantie naar het Bergumermeer? Leuk!

Omdat onze website onder constructie is, ontvangen we boekingen graag telefonisch via 0511 461 385.

Bel nu close